Eine tolle Facharbeit unserer Anerkennungspraktikantin Deborah Kaspar

Die Art wie wir mit unseren Kindern sprechen wird zu ihrer inneren Stimme.“

Peggy O´Mara

 

Mit diesem Zitat begann Frau Deborah Kaspar letztes Schuljahr ihre Facharbeit „Gesunde Kinderseelen- Die Bedeutung der achtsamen Kommunikation in Kindertageseinrichtungen“

 

Frau Deborah Kaspar absolviert momentan im Kinderhaus Zwergenzügle ihr Anerkennungsjahr zur staatlich anerkannten Erzieherin. Umso mehr freut es uns, dass ihre Facharbeit den Stiftungspreis der Stiftung Grossheppacher Schwesternschaft, dem Träger ihrer Ausbildungsschule, erhielt und noch dazu bei Martin Textors Online Handbuch Kindergartenpaedagogik.de veröffentlicht wurde. Auch die Reduzierung von ursprünglich 20 auf sechs Seiten trübt die Freude darüber nicht. Wir, das ganze Kinderhaus Zwergenzügle sind mächtig stolz auf unsere Debby.  Für alle die nun neugierig geworden sind, ist hier der Link zu der großartigen Arbeit von Frau Deborah Kaspar 

https://www.kindergartenpaedagogik.de/fachartikel/gruppenleitung-erzieherin-kind-beziehung-partizipation/beziehungsgestaltung-gespraechsfuehrung-konflikte/gesunde-kinderseelen-die-bedeutung-der-achtsamen-kommunikation-in-kindertageseinrichtungen