Gestern ging es hier musikalisch zu, heute wird es kreativ - also ran an die Scheren und los geht´s!

Bastelangebot (U3 Angebot)

Heute geht es auf die Weide mäh…. mäh... hören wir es von dort.

Wir basteln uns heute unsere eigene kleine Schafherde. Habt ihr Lust?

Dann lasst uns loslegen.

 

Sie benötigen:

  • Ein Stück Karton
  • Bleistift u. Schwarzer Edding
  • Schere u. Klebstoff
  • Watte (Mama hat bestimmt so etwas im Bad)
  • 2 Klammern

 

 

So funktioniert’s:

  • Als erstes müssen wir uns eine Vorlage machen. Mama oder Papa nehmen
  • dazu den Karton und malen dir ein Schäfchen auf, dass geht einfach!
  • Das müsst Ihr nun ausschneiden. Wenn ihr das geschafft habt, nehmt die Watte und formt kleine Watte Kugeln daraus. Ihr braucht so viel, dass der Bauch vom Schaf bedeckt ist.
  • Jetzt macht ihr bei dem Schaf Kleber auf den Bauch. Die beiden Klammern könnt ihr jetzt als Füße schon mal befestigen. Klemmt Sie einfach am Karton fest und dann die Wattekugeln aufkleben für das Fell. Das bekommt ihr super hin.
  • Wenn das geschafft ist könnt ihr euch überlegen, ob ihr bei eurem Schaf beide Seiten bekleben möchtet?
  • Dann kommt das Gesicht dran, male mit dem Edding ein Gesicht auf. Das Gesicht hat Augen, Nase und????.... Mäh…Mäh…. ist fertig.
  •  

Varianten:  

  

Man kann auch noch andere Tiere ausprobieren…. Wie wäre es mit einem eigenen Bauernhof mit Kuh, Schwein und Schaf….

Wir wünschen euch viel Spaß beim Tiere basteln.