Das Kinderhaus Zwergenzügle wünscht ein frohes neues Jahr!

Leider starten wir das Jahr 2021, wie wir das letzte Jahr aufgehört haben. Das Corona-Virus hat uns immer noch fest in der Hand und wie vom Land beschlossen, bleiben die Kindertagesstätten und Schulen auch weiterhin vorerst geschlossen.

Trotz Lockdown konnten heute, nach unserer regulären Schließzeit, einige Kinder in der Notbetreuung starten. Die Freude dieser Kinder war groß wieder in den Kindergarten gehen zu können und auch wenn sie die meisten ihrer Freunde momentan nicht sehen können, so versuchen wir doch, den anwesenden Kindern die Tage in der Notbetreuung so angenehm wie möglich zu gestalten.

Wir möchten auch diesen Lockdown wieder mit unseren Facebook-Angeboten beginnen. Wie im ersten Lockdown bereits, werden wir ab morgen jeden Tag jeweils ein Angebot für die U3-Kinder und Ü3-Kinder posten und den Eltern und Kindern, die leider zuhause bleiben müssen, Ideen und Anregungen geben was im Lockdown 2.0 noch so alles mit den Kindern erlebt werden kann.

Sollte der Lockdown noch länger andauern, werden wir in Zukunft wieder Wege finden die Kinder zuhause mit Kita Post zu überraschen.

Wir, als Kinderhaus-Team, hätten uns sehr gewünscht dieses Jahr „normal“ starten zu können, sind uns aber sicher, dass wir auch Lockdown 2.0 gemeinsam gut überstehen werden.

 

Wir wünschen allen „Zuhausegebliebenen“ trotz allem einen guten und vor allem gesunden Start in das neue Jahr!