Die ersten zwei Angebote passend zur kalten Jahreszeit!

Fingerspiel „Schneemann“ (U3 Angebot)

 

Heute könnt ihr zusammen mit Mama und Papa ein Fingerspiel gestalten. Dieses Fingerspiel handelt von einem kleinen Schneemann. Gut aufgepasst!

 

Sie benötigen:

 

-        Schere

-        orangener und schwarzer Filzstift

-        Klebestift

-        2 Streifen weißer Karton

-        Vorlage für den Schneemann ist im Bild erkenntlich eingezeichnet

 

 

So funktioniert’s:

 

Auf einen der Streifen malen wir 2 Schneemänner auf, wie es in dem Bild als Vorlage zu sehen ist. Den anderen Streifen halbieren wir. Wir schneiden die beide Schneemänner aus. Die beiden Streifen schließen wir zu einem Kreis, in Fingerdicke. Die beiden Schneemänner bemalen wir mit Gesicht und Knöpfen. Wir schneiden einen schwarzen Hut für den Schneemann und ein Kopftuch für die Schneefrau aus. Jetzt kleben wir die beiden auf die Ringe als Fingerpuppen.

Jetzt kann das Fingerspiel beginnen, sucht euch einen gemütlichen Platz und lasst die Fingerpuppen tanzen!

 

 

Varianten:

 

Eurer Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt euch jede Art von Geschichte ausdenken und die Fingerpuppen dazu verwenden. Vielleicht fällt euch ja etwas ein?

 

 

 


Bastelangebot „Wir basteln einen Schneemann!“ (Ü3 Angebot)

 

Passend zu dem kalten Wetter draußen, könnt ihr heute einen Schneemann basteln! Dazu benötigt ihr nicht viel und vielleicht können Mama und Papa dabei auch helfen?

 

Sie benötigen:

 

-        jeweils einen Bogen oranges, hellblaues und schwarzes Tonpapier

-        einen Bleistift

-        Fingerfarben oder einen Malkasten

-        2 unterschiedliche Gläser zum umranden.

-        Schere

-        Kleber

-        Watte

 

So funktioniert’s:

 

-        Als erstes nehmen wir das hellblaue Tonpapier und malen mit den beiden unterschiedlichen Gläsern mit Bleistift zwei Kreise für Kopf und Bauch auf das Papier.

-        In die beiden Kreise kleben wir die Watte so, dass die Kreise ausgefüllt sind.

-        Aus dem schwarzen Tonpapier schneiden wir den Hut, Augen und Knöpfe aus.

-        Die einzelnen Teile werden nun auf die Watte geklebt.

-        Nun ist der Schneemann fertig und kann zum Beispiel an ein Fenster geklebt werden!

 

 

Varianten:

 

 

Wem das Ganze noch ein wenig zu langweilig ist, kann zum Dekorieren die verschiedensten Materialien verwenden. Wie wäre es vielleicht mit Glitzer? Oder kleinen Schneeflocken?